Wino-Space/IT

Wir hosten Sie, und Ihre Projekte

AGB



AGB'S (Stand 14.10.2020 18:00)


§1 Allgemein

A. Private Daten ! Jegliche Daten, die an uns weitergegeben werden, behandeln wir vertraulich! Zudem werden wir deine Daten nicht an Dritte weitergeben oder über jegliche Art und Weise für Zwecke verwenden, wofür die zutreffenden Daten nicht von dir bestimmt wurden sind.

B. Die Nutzung von Wino-space.de ist kostenlos.

§2 Inhalte (Auf Dem Webspace ,Teamspeak,Teaspeak)
A. Für die Gespeicherten Inhalte im Wino Webspace sind wir nicht verantwortlich. Ggf. sollte man sich die Genehmigung der Rechteinhaber bzw. Verantwortlichen einholen.

B. Sexuelle, gewaltverrlichende oder Rechtsradikale Inhalte aller Art ist nicht erlaubt im Wino Webspace abzuspielen. (Strafanzeigen wegen Verstoß z.B. gegen das Jugendschutzgesetz oder Volksverhetzung könnten in Kraft treten.)

§3 Accounts

A. Es darf jediglich ein Benutzerkonto pro Person angelegt werden. Bei Verstoß sind wir berechtigt, den Account ohne weiteres zu löschen. Ebefalls darf kein weiterer Account erstellt werden bei einer bestehenden Sperrung des Benutzerkontos. (Dort gilt ebenfalls §5 Recht vorbehalten)

B. Beim erstellen eines Accounts bist du, und nicht Wino-space.de für diesen Account zuständig.

C. Accounts die mit einer Temp E-Mail erstellt werden, von Wino-space/IT sofort gesperrt und diese E-Mails auf unsere Backliste gesetzt

§4 Beleidigungen bei Uns

A. Der Webspace oder der Tea(m)speak Name sollte angemessenen Namen sein.

B. Der Benutzername sollte angemessenen Namen sein.
B1. Darf nicht beinhalten | Admin, Team, W***r, H....., usw

§5 Prudukte/Recht vorbehalten
A. Wir behalten uns ebenfalls das Recht vor, Services von Kunden bis auf Weiteres zu sperren, wen die notwendigkeit besteht, das heißt (wenn Wir das Team von Wino-space/IT geschädigt sind)!.

B. Wir behalten uns ebenfalls das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit ohne Ankündigung zu ändern.

C. Bei einer Aktualisierung der Nutzungsbedingungen treten diese sofort in Kraft.

D. Die Leitung von Wino-space.de.de behält sich alle Rechte vor. Wir können Nutzer ohne einen angegeben Grund Zugänge sperren oder Spezifikationen ändern. Wir sind in keinster Weise verpflichtet, darüber Auskunft zu erteilen.

§6 Partnerschaften
A. Bei Partnerschaften mit Netzwerken Oder Des weiteren haften wir nicht für die Inhalte dieser Netzwerken. (Siehe §2 Inhalte)

§7 Guthaben
A. Es ist kein Abo. Der Betrag wird nur einmalig fällig, es entstehen keine weiteren Kosten. Keine Kündigung notwendig!
Mit dieser Zahlung wird nur das Guthaben des Kundenkontos aufgeladen.
B. Guthaben kann nicht wieder ausgezahlt werden.

§7 Leistungserbringung bei Webhosting und Serverhosting, Pflichten

  1. Unsere Leistungspflichten ergeben sich aus der Leistungsbeschreibung des jeweiligen Webhosting- oder Serverhosting-Angebots. Die Leistungserbringung (Freischaltung des gebuchten Leistungspakets, Übermittlung der Zugangsdaten) erfolgt, soweit nicht anders vereinbart, unverzüglich nach dem Zeitpunkt Ihrer Zahlungsanweisung.
  2. Soweit wir Ihnen im Rahmen des Serverhostings volle und alleinige Administrationsrechte auf den bereitgestellten Servern einräumen, sind Sie ausschließlich und allein für die Verwaltung und Sicherheit Ihres Servers verantwortlich. Sie sind verpflichtet, notwendige Sicherheitssoftware zu installieren, sich konstant über bekannt werdende Sicherheitslücken zu informieren und diese selbständig zu schließen. Die Installation von Wartungsprogrammen oder sonstiger Software, die wir zur Verfügung stellen oder empfehlen, entbindet Sie nicht von dieser Pflicht.
  3. Soweit wir Programme bereitstellen, erhalten Sie für den Zeitraum der Vertragsdauer ein nicht ausschließliches Recht zur Nutzung der bereitgestellten Programme. Sie sind verpflichtet, die jeweiligen Lizenzbestimmungen einzuhalten.
  4. Sie sind ferner verpflichtet, Ihren Server so einzurichten und zu verwalten, dass die Sicherheit, Integrität und Verfügbarkeit der Netze, anderer Server, Software und Daten Dritter nicht gefährdet wird. Insbesondere ist es Ihnen untersagt, den Server für den Versand von SPAM-Mails und (d)DOS-Attacken zu verwenden oder offene Mail-Relays und andere Systeme auf dem Server zu betreiben, über die SPAM-Mails und (d)DOS-Attacken verbreitet werden können. Bei Verstößen behalten wir uns das Recht vor, den Server ohne vorherige Ankündigung vom Netz zu trennen und den Vertrag fristlos zu kündigen.
  5. Sie haben keinen Anspruch darauf, dass dem Server dieselbe IP-Adresse für die gesamte Vertragslaufzeit zugewiesen wird. Wir behalten uns vor, diese bei technischer oder rechtlicher Notwendigkeit zu ändern und Ihnen in diesem Zusammenhang eine neue IP-Adresse zuzuteilen.
  6. Wir behalten uns vor, die zur Erbringung der Leistungen eingesetzte Hard- und Software an den jeweiligen Stand der Technik anzupassen und Ihnen die sich hieraus möglicherweise ergebenden zusätzlichen Anforderungen an die von Ihnen auf unseren Servern abgelegten Inhalte rechtzeitig mitzuteilen. Wir verpflichten uns, solche Anpassungen nur in einem für Sie zumutbaren Rahmen und unter Berücksichtigung Ihrer Interessen vorzunehmen.
  7. Der an den Kunden gelieferte Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller an den Kunden gelieferten Kaufgegenstände Eigentum des Anbieters.
  8. Weitere Pflichten Ihrerseits

  9. Sie haben uns über jede Änderung der für die Vertragserfüllung erforderlichen Daten unverzüglich zu informieren. Passwörter und sonstige Zugangsdaten sind streng geheim zu halten.
  10. Sie sind verpflichtet, Ihre Domain und die darunter abrufbaren Inhalte so zu gestalten, dass eine übermäßige Belastung unserer Server z.B. durch Skripte, die eine hohe Rechenleistung erfordern oder überdurchschnittlich viel Arbeitsspeicher beanspruchen, vermieden wird. Wir sind berechtigt, Internetseiten oder Server, die den obigen Anforderungen nicht gerecht werden, vom Zugriff durch Sie oder durch Dritte auszuschließen. Sie werden von einer solchen Maßnahme unverzüglich informiert.
  11. Sie gewährleisten, dass Ihre Domains (Die auf unsere Dienstleistungen, Produkte weitergeleitet werden) und die darunter abrufbaren Inhalte nicht gegen gesetzliche Vorschriften oder die guten Sitten verstoßen und keine Rechte Dritter verletzen. Das betrifft insbesondere die rechtlichen Regelungen zur Anbieterkennung, Urheber-, Marken-, Persönlichkeits- und sonstige Schutzrechte, Fernabsatzrecht, Wettbewerbsrecht, Strafrecht und Datenschutzrecht. Wir sind nicht verpflichtet, Ihre Domains und die darunter abrufbaren Inhalte auf eventuelle Rechtsverstöße zu prüfen. Nach dem Erkennen von Rechtsverstößen oder von unzulässigen Inhalten sind wir berechtigt, die Inhalte zu sperren und die betreffende Domain unerreichbar zu machen. Sie werden von solchen Maßnahmen unverzüglich informiert. Sie stellen uns von allen Ansprüchen, die aus einem von Ihnen zu vertretenen Verstoß gegen die obigen Pflichten entstehen, frei. Das betrifft auch die Kosten unserer notwendigen Rechtsverteidigung einschließlich sämtlicher Gerichts- und Anwaltskosten.
  12. Sie haben Sicherungskopien von allen Daten, die Sie auf unsere Server überspielen, auf gesonderten Datenträgern selbst zu erstellen. Wir sind für die Erstellung von Datensicherungskopien nicht verantwortlich. Im Falle eines Datenverlustes werden Sie die betreffenden Datenbestände nochmals unentgeltlich auf unsere Server übertragen.
  13. Sie werden darauf achten, dass das vereinbarte Datentransfervolumen (Traffic) nicht überschritten wird. Soweit nichts anderes vereinbart ist, ist ein Traffic von 500 GB zulässig. Der Traffic ist „Fair Use“ zu behandeln.
© 2020 Wino-Space.de

Support

  • Powerd by